Menschen sind grausame Egos

Als ich letztens bei einer Neueröffnung eines Lebensmittelladens dabei war, glaubte ich nicht, was ich sah. Es gab viele gute Angebote und am eröffnungstag ging ich früh am Morgen hin, um einer der ersten zu sein - Irrtum! Es waren so viele Menschen da, dass es keinen Parkplatz, weder auf dem Parkplatz, noch in der näheren Umgebung gab. Der Laden war so voll, dass ich als ich drinnen war nur noch geschoben wurde, aber nicht an die Sachen, die im Angebor waren ran kam. Leute beschimpften sich und nahmen sich gegenseitig Dinge weg. Ich hörte, dass es das Produkt, auf das ich aus war nur an der Kasse gab und versuchte mit Müh und Not dorthin zu kommen. Ich wurde geschubst und geschoben und war von finsteren Blicken umgeben. Wo ist dir Freundlichkeit der Leute hin? Der Mensch ist von Natur aus so egoistisch, dass er, wenne r etwas haben möchte absolut keine Rücksicht auf andere nimmt. Ich habe so etwas noch nie erlebt und ich war schockiert! Ich floh nach draußen, aber meine Schwester war nun, nachdem sie das Auto geparkt hatte, auch in den Laden gekommen, also ging ich wieder rein und stellte mich in die Schlange zur Kasse. Da passierte etwas, das trumpfte alles, was ich bis jetzt gesehen hatte - eine Schlägerei! Man hörte schreie, Beleidigugen, Sachen flogen und zwei Leute prügelten sich... Das Menschen tatsächlich in der Lage sind, sich um etwas zu schlagen, was sie zum Glücklichsein nicht brauchen, hätte ich nicht gedacht. Die Welt ist grausam, sogar die, die harmlos scheinen sind in wirklichkeit brutale egoisten!

Ich will das natürlich nicht verallgemeindwern, aber nach diesem Erlebnis brauchte ich den rest des Tages, um darüber hinwegzukommen und mich zu beruhigen. Das war ein Schock fürs Leben!

10.9.09 15:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen